Entwicklung mit Folgen

Inspiriert von unseren Kunden und angesteckt von unserem Drang neue Wege zu gehen haben wir uns stets weiter entwickelt. Ob mit dem Sprung in die Touristik oder in den Online-Handel: B&W stetzt den Kurs statt nur mitzufahren. 

 

2016

Konsequenter Ausbau des Netzwerks echter Kommunikationsspezialisten. Von Digital bis Logistik: Gemeinsam mit

Partnern wird das Leistungsspektrum noch einmal verbreitert und den Anforderungen angepasst.

 

2014

Konstant auf Kurs: Die beiden langjährigen B&Wler Jürgen Lehmann und Marlon Gitter lenken als Geschäftsführer

das Unternehmen. Zusammen mit neuen Mitarbeitern ist B&W bestens gerüstet und bleibt dabei seinem Motto treu:

„Fullservice mit Herz aus dem Herzen des Potts“.

 

2012

Ein neues Team verstärkt B&W: Anfangs 3 Spezialisten aus der Werbeartikelbranche sind ab sofort für die Kunden im Einsatz. Neue Ideen zur Kundenbindung, kostengünstiger Einkauf dank bester Vernetzung nach Fernost sowie eine termintreue und sichere Realisation von Werbemitteln ist ab sofort ein weiterer Leistungsbaustein von B&W. Nach etwas mehr als 3 Jahren sind nun schon 6 Personen in diesem Bereich tätig und fördern jeden Tag spannende Werbeartikelideen zu Tage.

 

2010

Der „Reviermanager“ macht es in Ausgabe 05/2010 amtlich: B&W MEDIA-SERVICE ist die größte Agentur des Ruhrgebiets. Außerdem ist unsere Druckerei nun FSC®-zertifiziert. Das Zertifikat des FSC (ForestStewardship Council) kennzeichnet Holzprodukte und somit auch Druckprodukte auf Papier aus nachhaltiger Waldwirtschaft.

 

2006

Neben der Touristikbranche setzen nun auch andere Branchen wie z.B. die Hotellerie auf die B&W-eigene Technologie von e-box-one und organisieren ihre Drucksachen- und Materialbeschaffung mit B&W MEDIA-SERVICE. Mittlerweile greifen mehr als 15.000 User auf e-box-one zu.

 

2003

Mit e-box-one wird eine internetbasierte Beschaffungsplattform geboren, welche die automatisierte Produktion von Werbe- und Geschäftsdrucksachen erlaubt und Filialisten und Großunternehmen bei Ihrer Materiallogistik umfassend unterstützt. Nur drei Monate nach der Einführung haben bereits mehr als 6.000 Reisebüros die B&W-Lösung übernommen und in ihre Intranets integriert.

 

2001

Einweihung eines eigenen Druck- und Logistikzentrums im Gewerbegebiet Zeche Holland in Bochum.

 

1997

Einweihung des neuen Firmensitzes für mehr als 30 Mitarbeiter in einer restaurierten alten Volksschule auf dem Nöckersberg in Essen.

 

1992

Gründung der B&W MEDIA-SERVICE Werbe- und Verlagsgesellschaft mbH. Sie spezialisiert sich rasch zur touristischen Fachagentur. Darüber hinaus wird ein Reiseführerverlag, ein touristischer Formularverlag und eine touristische Bild- und Informationsdatenbank aufgebaut.

 

1989

Gründung der B&W MEDIA-SERVICE Rainer Braam & Frauke Weber GbR. Das Unternehmen etabliert sich rasch und erhält umfangreiche Agenturaufträge.